Plusenergiegebäude Erlangen

Rapunzelweg 12, 91056 Erlangen

Süd Ansicht
Detail Südfassade

Projektbeschreibung:

 

Bauherr: Prof. Hundhausen, Erlangen

 

Wohn-/Nutzfläche: Wohnfläche 135m²

 

Außenwand: Innenputz 1,5cm, KS-Mauerwerk 17,5 cm, WDVS PS 30 cm, WLG = 0,035 W/(mK), Oberputz, U-Wert = 0,11 W/(m²K)

 

Bodenplatte: Bodenbelag, Zementestrich 5 cm, PS Dämmung 4 cm, Stahlbeton 25 cm, XPS Dämmung 20 cm WLG = 0,035 W/(mK), U-Wert = 0,14 W/(m²K)

 

Dach: Gipskartonbekleidung, Dämmung/BSH-Träger 40 cm, Holzweichfaserplatten, Hinterlüftung, Trapezblech, PV-Anlage, U-Wert 0,09 W/(m²K)

 

Fenster: Holzfenster, Uf = 0,74 W/(m²K), Ug = 0,50 W/(m²K), g-Wert 0,51, Glasrandverbund WLG = 0,035 W/(mK), Uw = 0,7 W/(m²K)

 

Eingangstür: Dreifachverglasung mit gedämmten Kunststoffrahmen, UD = 0,8 W/(m²K)

 

Wärmebrücken: Detaillierter Wärmebrückennachweis, Delta-UWB = -0,02 W/(m²K)

 

Luftdichtheit: Blower-Door-Test: n50 = 0,4 h-1

 

 

Gebäudetechnik

 

Lüftung: Zu-/Abluftanlage mit Wärmerückgewinnung, Wärmebereitstellungsgrad 85 %

 

Heizung und Warmwasser: Gas-Brennwerttherme (Flüssiggas) in Verbindung mit einer Solarthermieanlage in der Südfassade

 

Übertragung Heizwärme: Heizkörper


Photovoltaik: 14 kWpeak mit einem jährlichen Ertrag von 13.000 kWh

 

Baukosten:

1320 €/m² Wohnfläche inkl. MWSt. 

Kostengruppe 300: 981 €/m²

Kostengruppe 400: 339 €/m²

PV-Anlage: 26.000 €

 

Architekten: Burkhard Schulze Darup und Benjamin Wimmer, Nürnberg

 

Baujahr: Fertigstellung Oktober 2011

 

 

 

 

 

Zurück