Bauherrengemeinschaft Veitsbronn

Heide, 90587 Veitsbronn

Reihenhausanlage in Holzständerbauweise

 

Energiekonzept

 

  • Niedrigenergie-Dämmstandards Wände k=0,18 W/m²K Dach k=0,18 W/m²K Boden k=0,22 W/m²K Fenster kV=1,1 W/m²K zentrale Gasbrennwertanlage in Verbindung mit einer Solaranlage (Low-Flow-Technik und Schichtenspeicher für Brauchwarmwasser-erwärmung und Gebäudeheizung, 12 qm Kollektorfläche) Zisternenanlage 10 cbm Speicherkapazität, Regenwassernutzung für Gartenwasser, WC-Spülung und Waschmaschine Jahresheizwärmebedarf nach WSCHVO 1995: 32-45 kWh/m2a

 

Konstruktion

 

  • Holzständerbauweise in Verbidnung mit massiver Bodenplatte und gemauerten Kommunwänden für erhöhten Schallschutz sowie zur Wärmespeicherung Dämmung mit recycletem Zellulosematerial Konstruktiver Holzschutz Holz-Außenverschalung, unbehandelt ökologisch verträgliche Ausbaumaterialien

 

Gebäudedaten:

Architekt: Schulze Darup Juni 1996 - Oktober 1996

Architekt: Dr. Burkhard Schulze Darup

 

Auszeichnung im Rahmen des Solarpreises SOLID Fürth 1999

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück