Wohnhof Erlangen-Büchenbach

David-Morgenstern-Weg, 91056 Erlangen

 

  • Optimierung der Baukörper hinsichtlich des Verhältnisses aus Hüllfläche und Volumen mit großer nach Süden ausgerichteter Glasfläche, Dach als Pultdach Reihenhauszeile als Segmentbogen, verdichtetes Bauen II + D, Grundstücksfläche 3950 qm

 

Gemeinschaftskonzept:

  • Eigentümergemeinschaft mit 31 Bauherrn

 

Energiekonzept:

  • Passive Solarenergienutzung mit Niedrigenergie-Dämmstandards, z. T deutlich unter Niedrigenergie-Standard; Blockheizkraftwerks-Modul in Verbindung mit einem Spitzenkessel mit Gasbrennwerttechnik Zisternenanlage mit 30 cbm Speicherkapazität, Regenwassernutzung für Gartenwasser, WC-Spülung

 

Konstruktion:

  • Massivbauweise, erhöhter Schallschutz, ökologisch verträgliche Materialien

 

Bauzeit:

  • Oktober 1993 - Februar 1995
  • Planung gemeinsam mit Architektengemeinschaft ARCOS 

 

 

Zurück