Wohnhof Nürnberg Emskirchener Strasse

Emskirchener Straße 29 / Neustädter Straße 59-65, 90431 Nürnberg

  • verdichtetes Bauen II + D, Grundstücksfläche 2500 qm Wohn- und Nutzfläche 1600 qm

 

Gemeinschaftskonzept:

  • Eigentümergemeinschaft mit 15 Bauherrn, GbR-Gesellschaft betr. Gemeinschafts-anlagen; beschlußfassendes Organ: Eigentümerversammlung; Grundstücksteilung nach Wohnungseigentumsgesetz; Verwaltung im Sinne einer Wohnungseigentumsgemeinschaft

 

Energiekonzept:

  • Niedrigenergie-Dämmstandards, zentrale Gasbrennwertanlage mit Solaranlage für Brauchwarmwasser (40 qm Kollektorfläche) Zisternenanlage 25 cbm Speicherkapazität, Regenwassernutzung für Gartenwasser, WC-Spülung und Waschmaschinen

 

Konstruktion:

  • Massivbauweise (Kalksandstein/Ziegelelementdecken), Außenwände mit Wärmedämmverbundsystem 14 cm erhöhter Schallschutz, ökologisch verträgliche Materialien

 

Bauzeit:

  • März 1992 - Februar 1993

 

Planung:

  • gemeinsam mit Architektengemeinschaft ARCOS

 

Energieverbrauch:

  • gemessener Heizenergieverbrauch: 30-68 kWh/qm Wohnfläche (das entspricht ca. 3,0-6,8 Liter Öl oder cbm Gas je qm)

 

Umweltschutzpreis der Stadt Nürnberg 1996

 

 

Zurück